Maßgeschneiderte Temperatursonden von Acal BFi

Sie wissen zwar, welchen Temperaturbereich Sie messen möchten, doch die Auswahl der richtigen Kombination aus Sensorelement und Gehäuse ist nicht einfach. Acal BFi bewältigt diese Aufgabe durch Bereitstellung einer auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnittenen Temperaturmesssonde und verkürzt dadurch Ihre Produkteinführungszeit.

Für Ihr Projekt entworfen

Die Temperatur ist unter allen physikalischen Eigenschaften die am häufigsten gemessene Eigenschaft. Eine Temperatursonde zu entwerfen, die in einer bestimmten Anwendung effektiv funktioniert, ist keine leichte Aufgabe. Die Ingenieure müssen zunächst überlegen, welche Technologie verwendet werden soll – Widerstandsthermometer, Thermistoren, Thermoelemente oder Thermosäulen. Zusätzlich müssen sie diese Elemente in der Umgebung schützen und die vollen Auswirkungen kennen, die dieser Schutz auf die Eigenschaften des Elements hat, um sicherzustellen, dass die Sonde nach der Montage korrekt arbeitet. Zum Schluss müssen sie überlegen, wie die Sonde montiert und mit der Elektronik verbunden werden soll, die oft vom Messpunkt entfernt ist. Acal BFi kennt diese Probleme und kann Ihnen Beratung zum besten Element, zum besten Gehäuse und zur besten Kabel-und-Steckverbinder-Lösung für Ihre Anwendung bieten. In der Regel können wir innerhalb von sechs Wochen eine maßgeschneiderte Temperatursondenbaugruppe liefern.

Nutzen Sie unsere Fachkompetenz

Acal BFi verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung als Europas führender Anbieter moderner Technologielösungen, einschließlich des Designs angepasster Temperatursonden. Dieses Know-how ist die Grundlage unseres Angebots.

  • Verbesserte Systemleistung: Die Sensorsonde ist in thermischer, elektrischer und mechanischer Hinsicht für die spezifischen Anforderungen der Anwendung optimiert.
  • Breites Angebot an Temperatursensorelementen: Beschaffung bei branchenführenden Partnern für Thermistoren (NTC und PTC), Widerstandsthermometer, Thermoelemente und Thermosäulen.
  • Breites Angebot an Verpackungen: Sicherstellung des kosteneffektivsten Sondendesigns für die Endumgebung. Zu unseren Möglichkeiten zählen präzisionsgefertigte Metallgehäuse, Kunststoffgehäuse, Silikon- und Gummischläuche sowie Umspritzung.
  • Kürzere Entwicklungszyklen: Erstmuster-Prüfungen sind in der Regel innerhalb einer Vorlaufzeit von vier bis sechs Wochen verfügbar.
  • Niedrigere Gesamtbetriebskosten: Die Sonde wird vollständig, getestet und installationsbereit geliefert, um die Montagezeit zu verkürzen.
  • Modernste Logistik: JIT-Belieferung, Kanban-Lieferung, Ship-to-Line-Lieferung und Pufferlagerung in vereinbarten Mengen unterstützen Ihr Lagermanagement und Ihren Cashflow.
  • Zuverlässigkeit: Wir führen alle Designs in nach ISO9001 zertifizierten Werken aus.

Temperatursonden für die Laborforschung

Acal BFi hat in der Vergangenheit mit einem führenden Hersteller von Laborgeräten für die wissenschaftliche und medizinische Forschung zusammengearbeitet. Beim Montageprozess für das bestehende betriebsinterne Design des Kunden waren Pannen aufgetreten, die zu Produktionsverzögerungen und möglicherweise unnötigen Überarbeitungen geführt hatten. Acal BFi entwarf eine angepasste Temperatursensorverkabelung, die aus zwei separaten, in Ringklemmen eingegossenen und mit einem gemeinsamen Verteilerrohr verkabelten NTC-Thermistoren bestand und an verschiedenen Stellen einer Gewebeeinbettungsstation zur Temperaturkontrolle eingesetzt werden sollte. Die Einheit wurde vollständig getestet geliefert und erfüllte ihren Zweck, indem sie Fehler im Montageprozess ausmerzte, die Produktionsmontagezeiten verkürzte und die Lagerbestandsverwaltung vereinfachte.

Sehen Sie sich unser Video zu Kabel und Steckverbinder an.

 

Angebot anfordern

Registrieren Sie sich, um auf dem Laufenden zu bleiben

Consult. Design. Integrate.

Integrationsunterstützung von Experten